Ernährung, Frische und Nachhaltigkeit

Inhalt
Einleitung
Mit Verantwortung nachhaltig zum Erfolg
Unser Qualitätsversprechen
Unser Sortiment
Kunden
Ernährung, Frische und Nachhaltigkeit
Partner mit Verantwortung unsere Lieferanten
Nachhaltig und effizient im Unternehmen
Die Grundlage des NORMA Erfolges - Unsere Mitarbeiter
Fazit
Nachhaltigkeitsbericht

Ge­ra­de in der heu­ti­gen Zeit, in wel­cher wir be­dingt durch Hek­tik und Stress zu ei­ner un­ge­sun­den Er­näh­rung nei­gen, ver­su­chen wir un­se­ren Kun­den mit noch mehr Fri­sche und öko­lo­gi­schen Le­bens­mit­teln die Mög­lich­keit ei­ner hoch­wer­ti­gen und aus­ge­wo­ge­nen Er­näh­rung zu bie­ten.
Un­ser Sor­ti­ment prä­sen­tiert sich da­her ab­wechs­lungs­reich und aus­ge­wo­gen. Wir schrei­ben Fri­sche groß und lie­fern das Obst und Ge­mü­se täg­lich in un­se­ren Fi­lia­len an.
Mit un­se­rer Dach­mar­ke „Bio Son­ne“ un­ter­strei­chen wir zu­dem, wel­chen ho­hen Stel­len­wert ein öko­lo­gi­sches Be­wusst­sein in un­se­rer Un­ter­neh­mens­phi­lo­so­phie ein­nimmt. Wir set­zen auf öko­lo­gi­sche Er­zeu­gung, Tier­schutz und den scho­nen­den Um­gang mit Res­sour­cen.
Aber auch dem Trend und ge­än­der­tem Nach­fra­ge­ver­hal­ten un­se­rer Kun­den nach fleisch­lo­ser bzw. rein pflanz­li­cher Er­näh­rung tra­gen wir seit 2014 mit der ver­mehr­ten Lis­tung von ve­ge­ta­ri­schen und ve­ga­nen Le­bens­mit­teln mit dem V-La­bel Rech­nung (VE­BU e.V.).

 

1. Obst und Ge­mü­se – täg­lich frisch und re­gio­nal

Vit­ami­ne, Mi­ne­ral­stof­fe und se­kun­dä­re Pflan­zen­stof­fe tra­gen ma­ß­geb­lich da­zu bei, dass der Mensch ge­sund und fit bleibt. Als Teil ei­ner hoch­mo­der­ni­sier­ten In­dus­trie­ge­sell­schaft soll­ten wir uns in ei­nem aus­rei­chen­den Maß be­we­gen und uns aus­ge­wo­gen und ge­sund er­näh­ren. Obst und Ge­mü­se ver­sor­gen un­se­ren Or­ga­nis­mus mit vie­len es­sen­ti­el­len Vit­ami­nen, Mi­ne­ral- und Nähr­stof­fen. Un­se­re Er­näh­rung ist folg­lich nur ge­sund und aus­ge­wo­gen, wenn auch Obst und Ge­mü­se in aus­rei­chen­den Men­gen ver­zehrt wer­den.

Un­ser Sor­ti­ment an fri­schen Obst- und Ge­mü­se­ar­ti­keln ist reich­hal­tig und nach der Sai­son sor­tiert. Ne­ben den re­gio­na­len Klas­si­kern fin­den sich auch wohl­schme­cken­de Exo­ten in der Aus­la­ge. Die Obst & Ge­mü­se-Ab­tei­lung ist un­se­re Vi­si­ten­kar­te - wir ach­ten dar­auf, dass es auch hier ab­wechs­lungs­reich, viel­sei­tig und im­mer frisch zu­geht. Ent­spre­chend un­se­rer Un­ter­neh­mens­phi­lo­so­phie be­zie­hen wir ei­nen gro­ßen Teil un­ser Fri­sche­ar­ti­kel von re­gio­na­len Er­zeu­gern und Zu­lie­fe­rern. Da­mit kön­nen wir den re­gio­na­len Ge­schmack si­cher tref­fen und un­ter­stüt­zen die ein­hei­mi­sche Wirt­schaft ak­tiv. So bie­ten wir un­se­ren Kun­den bei­spiels­wei­se re­gio­na­le Ar­ti­kel, wie Bio-Kräu­ter­töp­fe und To­ma­ten aus dem Knob­lauchs­land, Blu­men­kohl und Kohl­ra­bi aus der Mag­de­bur­ger Bör­de und Kar­tof­feln und Zuc­chi­ni aus der Pfalz an. Den re­gio­na­len Ess­ge­wohn­hei­ten ge­hört auch künf­tig ein Stück der Welt – und wir wol­len, dass die Er­hal­tung ört­li­cher Ver­zehr­tra­di­tio­nen er­hal­ten bleibt und ge­för­dert wird.

 

2. Fisch­ge­nuss ver­ant­wor­tungs­voll – un­se­re Fjord­kro­ne

Nach­hal­ti­ge Fi­sche­rei hat bei uns ei­nen Na­men: Fjord­kro­ne. Kon­kret be­deu­tet das für uns: scho­nend mit den Le­bens­räu­men und Be­stän­den der Fi­sche und Mee­res­tie­re um­zu­ge­hen! Un­se­ren Bei­trag zur Ab­si­che­rung der Ar­ten­viel­falt und zum Er­halt der Öko­sys­te­me leis­ten wir aus Über­zeu­gung gern.
Das un­ser Fisch­sor­ti­ment und an­de­re Mee­res­früch­te nach­hal­tig ge­fischt wer­den, wur­de uns be­reits im Jahr 2007 als ers­ter Dis­coun­ter von der Nicht-Re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­ti­on Green­peace be­stä­tigt. Bis heu­te wird uns re­gel­mä­ßig die Nach­hal­tig­keit von Green­peace be­schei­nigt.

Als ei­nes der gro­ßen deut­schen Ein­zel­han­dels­un­ter­neh­men liegt uns das Wohl un­se­rer Kun­den am Her­zen. Mit un­se­ren Pro­duk­ten sind wir be­strebt, un­se­re Kun­den zu­frie­den­zu­stel­len und Ih­nen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Wa­ren an­zu­bie­ten. Wir ver­pflich­ten uns im Rah­men un­se­rer Un­ter­neh­mens­phi­lo­so­phie zum Tier-, Um­welt- und Ar­ten­schutz so­wie zum Schutz der Welt­mee­re. Of­fen­siv un­ter­stüt­zen wir die Er­rich­tung von Mee­res­schutz­ge­bie­ten und die Ver­schär­fung der Dis­card-Re­geln, wel­che si­cher­stel­len dass un­be­ab­sich­tigt ge­fan­ge­ne Fi­sche wie­der zu­rück in die Ge­wäs­ser ge­lan­gen.

Wir ver­ur­tei­len die il­le­ga­len Fisch­fang­me­tho­den.

Aus die­sem Grund sind vie­le un­se­rer Fisch-Pro­duk­te MSC-zer­ti­fi­ziert (Ma­ri­ne Ste­wardship Coun­cil)  und tra­gen das „Safe-Lo­go“, mit dem der del­fin­si­che­re Thun­fisch­fang be­stä­tigt wird.

Vom Kühl­re­gal bis zur Tief­kühl­tru­he - Fisch und Mee­res­tie­re sind für uns ein we­sent­li­cher Sor­ti­ments­be­stand­teil!

 

2.1. Aus Über­zeu­gung: Die NOR­MA-Fisch­ein­kaufs­po­li­tik

Im Rah­men un­se­rer Fisch­ein­kaufs­po­li­tik ha­ben wir an­spruchs­vol­le Zie­le de­fi­niert. Sie sol­len da­zu bei­tra­gen, dass zu­künf­tig das ge­sam­te Fisch- und Mee­res­tier­sor­ti­ment nach­hal­tig öko­lo­gisch ge­stal­tet wird. Da­bei set­zen wir auch ei­nen kon­kre­ten  Im­ple­men­tie­rungs­zeit­raum fest. Um da­mit kon­ti­nu­ier­lich den Fort­be­stand von Aqua­kul­tu­ren und Tier­be­stän­den in den Welt­mee­ren zu si­chern.

Im Rah­men der Um­set­zung grei­fen wir auf die Ex­per­ti­se und Un­ter­stüt­zung von nam­haf­ten Fach­leu­ten und In­sti­tu­ten zu­rück. Die Über­wa­chung der Wild­fisch­be­stän­de er­folgt bei­spiels­wei­se in Ko­ope­ra­ti­on mit dem GEO­MAR Helm­holtz-Zen­trum für Oze­an­for­schung in Kiel.

Sie wol­len mehr er­fah­ren? Hier geht's zu un­se­rer Fisch­ein­kaufs­po­li­tik

Noch mehr Wis­sens­wer­tes zum The­ma Fjord­kro­ne? Auch Er­näh­rungs­tipps, Re­zep­t­ide­en und wei­te­re nütz­li­che Zah­len und Fak­ten fin­den Sie hier.

 

2.2. Trans­pa­rent und über­sicht­lich: Die Fjord­kro­ne Rück­ver­folg­bar­keit

Für die in­for­mier­te Kauf­ent­schei­dung wol­len wir un­se­ren Kun­den als kom­pe­ten­ter Part­ner be­hilf­lich sein.
Für un­se­re star­ke Ei­gen­mar­ke „Fjord­kro­ne“ im Be­reich der Mee­res­tier- und Fi­sche­rei­pro­duk­te ha­ben wir z.B. ein Rück­ver­fol­gungs­sys­tem eta­bliert, das un­se­ren Kun­den ex­akt über Tag, Ge­biet und Me­tho­de des Fangs in­for­miert.
Da­zu be­nö­ti­gen die Kun­den le­dig­lich die In­ter­net­code auf der Pro­dukt­ver­pa­ckung.
Hin­zu kommt die von uns ent­wi­ckel­te Fjord­kro­ne-App, die den Kun­den auch un­ter­wegs und di­rekt beim Ein­kauf al­le not­wen­di­gen In­for­ma­tio­nen zur Me­tho­de, zum Vor­kom­men und zum Fang ver­füg­bar macht.

Jetzt rück­ver­fol­gen! Hier ge­lan­gen Sie di­rekt zu Ih­rem Fisch­steck­brief!

http://www.fjord­kro­ne.de/

Kunden

„Mehr fürs Geld!“ Mehr Produkte, mehr Qualität, mehr Service – höchste Vielfalt zu absolut niedrigen Preisen, in der Praxis nachhaltig und ökologisch umgesetzt...

Zurück

Unsere Lieferanten

Unsere Anforderungsprofile und Qualitätsstandards gelten in jeder unserer Geschäftsbeziehungen. Die Verantwortung gegenüber den Kunden...

Weiter

NORMA Newsletter

Kein NORMA Angebot mehr verpassen!

NORMA Reisen

zu Traumpreisen – Sonne, Strand und Meer

NORMA Connect

Einfach mobil telefonieren