NORMA-Filialen in Frankreich: Begehrte Einkaufsadresse (auch) für viele Lebensmittel in bester Bio-Qualität!

Discounter aus Deutschland genießt im Nachbarland eine starke Kundenakzeptanz

 

23.08.2019

Nürn­berg (ots) - Die Er­folgs­kon­zep­te von NOR­MA kom­men auch bei den Kun­den in Frank­reich her­vor­ra­gend an. Über­all in den Ver­triebs­re­gio­nen Al­sace/Lor­rai­ne, Cham­pa­gne und Bourgo­gne Fran­che-Com­té ist es dem deut­schen Le­bens­mit­tel-Dis­coun­ter ge­lun­gen, sich als ei­ne der be­lieb­tes­ten Ein­kaufs­adres­sen zu eta­blie­ren. Hier die bes­ten Le­bens­mit­tel zu den dau­er­haft nied­ri­gen NOR­MA-Prei­sen ein­zu­kau­fen, das hat auch für vie­le ge­nuss­ori­en­tier­te Fran­zo­sen ei­nen ganz be­son­de­ren Charme. Aus­schlag­ge­bend für die ho­he Ak­zep­tanz der fran­zö­si­schen NOR­MA-Fi­lia­len ist auch ein wei­te­rer Plus­punkt, den das Han­dels­un­ter­neh­men aus Deutsch­land mit­ge­bracht hat: Bio-Kom­pe­tenz! Wäh­rend vie­le fran­zö­si­sche Händ­ler die­sen Bau­stein für die ge­sun­de Er­näh­rung re­la­tiv spät in ih­re Sor­ti­men­te auf­ge­nom­men ha­ben, hat sich NOR­MA FRAN­CE in den ge­nann­ten Ver­triebs­ge­bie­ten als ein an­er­kann­ter "First Mo­ver" in der kun­den­na­hen Ver­mark­tung der öko­lo­gisch er­zeug­ten Le­bens­mit­tel durch­ge­setzt. Von zen­tra­ler Be­deu­tung ist die schon viel­fach prä­mier­te NOR­MA-Ei­gen­mar­ke BIO SON­NE, die auch bei den Ver­brau­chern in un­se­rem Nach­bar­land ei­nen Spit­zen­ruf ge­nie­ßt.

BIO SON­NE in Frank­reich: Viel Aus­wahl, klei­ne Prei­se...und wie im­mer bes­te Qua­li­tät

Den fran­zö­si­schen NOR­MA-Kun­den steht ei­ne um­fang­rei­che Aus­wahl zur Ver­fü­gung, die der Viel­falt des deut­schen BIO SON­NE-Sor­ti­ments nicht nach­steht: Prak­tisch al­le wich­ti­gen Grund­nah­rungs­mit­tel wie Nu­deln, Reis (hier zum Bei­spiel in den Va­ria­tio­nen Lang­korn-Na­tur­reis und Bas­ma­ti), wert­vol­le Säf­te (wie Ap­fel, Gra­nat­ap­fel oder Oran­ge), herz­haf­tes Vier­korn-Brot, Ei­er, Mehl, Kaf­fee und Tee, Oli­ven­öle, ge­sun­der Ho­nig, ve­ge­ta­ri­sche Brat­lin­ge oder et­wa auch ker­ni­ges Müs­li und ver­schie­de­ne Fein­kost-Ar­ti­kel kau­fen auch die Ver­brau­cher in Frank­reich in streng ge­prüf­ter Bio-Qua­li­tät. Selbst­ver­ständ­lich mit ei­nem Bo­nus, der Ver­läss­lich­keit si­gna­li­siert: Al­le BIO SON­NE-Le­bens­mit­tel in den fran­zö­si­schen NOR­MA-Re­ga­len sind gut sicht­bar mit dem Gü­te­sie­gel "agri­cul­tu­re bio­lo­gi­que" aus­ge­stat­tet. Das be­gehr­te Prüf­sie­gel wird nur vom fran­zö­si­schen Agrar­mi­nis­te­ri­um ver­ge­ben und zeigt den Kun­den, dass je­der ein­zel­ne Ar­ti­kel im NOR­MA-Ein­kaufs­wa­gen aus kon­trol­liert-bio­lo­gi­schem An­bau kommt.

NOR­MA FRAN­CE ist mit sei­nen hoch­wer­ti­gen Le­bens­mit­tel-An­ge­bo­ten jetzt seit 30 Jah­ren er­folg­reich und ex­pan­diert. Ak­tu­ell wird in Sar­re­bourg der neue Ge­schäfts­sitz der Nie­der­las­sung fer­tig­ge­stellt. Im No­vem­ber 2019 soll der neue Ge­bäu­de­kom­plex (mit rund 25.000 Qua­drat­me­tern Nutz­flä­che) fei­er­lich er­öff­net wer­den, in­klu­si­ve ei­nem al­lei­ne schon 21.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen La­ger, das über 53 La­de­ram­pen ver­fügt. Der al­te Haupt­sitz in Stras­bourg ist mitt­ler­wei­le zu klein ge­wor­den - man spürt es al­so deut­lich: Auch NOR­MA Fran­ce ex­pan­diert.

So wie in Deutsch­land ist es NOR­MA auch im Nach­bar­land ge­lun­gen, die an­spruchs­vol­len Kun­den aus­schlie­ß­lich mit bes­ter Qua­li­tät und nied­ri­gen Prei­sen zu über­zeu­gen. Das um­fang­rei­che BIO SON­NE-Sor­ti­ment hat da­bei ei­ne ent­schei­den­de Rol­le über­nom­men und sich auch in Frank­reich wie er­war­tet durch­ge­setzt.

 

In­halt
01.04.2021 – NOR­MA ver­kauft Mi­ne­ral­was­ser von SURF künf­tig in res­sour­cen­scho­nen­den rPET-Fla­schen
29.03.2021 – NOR­MA-Bio-Mehl, -Zahn­pas­ta und -Waschlo­tion von ÖKO-TEST er­neut für sehr gu­te Qua­lit...
24.03.2021 – Co­ro­na-Selbst­test für 4,79 Eu­ro ab so­fort bei NOR­MA er­hält­lich
19.03.2021 – NOR­MA be­dankt sich in der Co­ro­na-Pan­de­mie fi­nan­zi­ell bei sei­nen Mit­ar­bei­ten­den
03.03.2021 – NOR­MA Con­nect er­wei­tert sein Pre­paid-Port­fo­lio im D-Netz der Te­le­kom
02.03.2021 – NOR­MA-Sham­poo und -Haus­halts­tü­cher von ÖKO-TEST für "gut" be­fun­den
19.02.2021 – Sü­ße Vor­freu­de auf Os­tern mit NOR­MA
18.02.2021 – NOR­MA zum 12. Mal in Fol­ge als Bio-Ge­samt­sie­ger aus­ge­zeich­net
15.02.2021 – NOR­MA er­setzt Kunst­stoff­ver­pa­ckung der Bio-Kräu­ter durch Pa­pier
02.02.2021 – ÖKO-TEST be­wer­tet NOR­MA-Corn­fla­kes mit dem Prä­di­kat "sehr gut"
26.01.2021 – NOR­MA-Min­dest­lohn ein wei­te­res Mal an­ge­ho­ben
05.01.2021 – NOR­MA er­neut drei­fach von ÖKO-TEST aus­ge­zeich­net
NOR­MA News aus 2020
NOR­MA News aus 2019
NOR­MA News aus 2018
NOR­MA News aus 2017
NOR­MA News aus 2016
NOR­MA News aus 2015

 

Der ex­pan­si­ve Dis­coun­ter NOR­MA mit Haupt­sitz in Nürn­berg ist in Deutsch­land, Ös­ter­reich, Frank­reich und Tsche­chi­en mit über 1.450 Fi­lia­len am Markt. Im On­line-Shop NOR­MA24.de fin­den die Kun­den ne­ben at­trak­ti­ven Non­food-Wa­ren­wel­ten mit über 25.000 Ar­ti­keln z. B. auch Top-Wei­ne, die güns­tigs­ten Nah- und Fern­rei­sen oder ak­tu­ells­te Pro­duk­te zur Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­on.

 

Pres­se­kon­takt:

Kat­ja Heck
NOR­MA Le­bens­mit­tel­fi­li­al­be­trieb Stif­tung & Co. KG
Lei­te­rin Wer­bung und Kom­mu­ni­ka­ti­on
Man­fred-Roth-Stra­ße 7
D-90766 Fürth
k.heck@­nor­ma-on­line.de