NORMA ersetzt Kunststoffverpackung der Bio-Kräuter durch Papier und spart mehr als 4 Tonnen Plastik ein

Aus nachhaltiger Forstwirtschaft und mit recyclebarer Hülle

 

15.02.2021

Nürn­berg (ots) - Die­se Bio-Kräu­ter von NOR­MA sind echt Um­welt­schüt­zer! Schnitt­lauch, Pe­ter­si­lie, Ba­si­li­kum und wei­te­re fri­sche Kräu­ter der Ei­gen­mar­ke BIO SON­NE kom­men künf­tig in ei­nem neu­en Out­fit da­her und scho­nen so Res­sour­cen. Der Le­bens­mit­tel-Ein­zel­händ­ler hüllt die Töp­fe ab so­fort in un­ge­bleich­tes nass­fes­tes Pa­pier und spart da­mit pro Ar­ti­kel 5,5 Gramm Kunst­stoff ein. Was zu­nächst nach nicht viel klingt, sum­miert sich auf mehr als 4 Ton­nen.

Doch da­mit nicht ge­nug: NOR­MA re­du­ziert mit den neu­en Kräu­ter­tü­ten nicht nur den Ein­satz von Plas­tik, das statt­des­sen ver­wen­de­te Pa­pier ist FSC-zer­ti­fi­ziert und stammt aus nach­hal­ti­ger Forst­wirt­schaft. Dem 100-pro­zen­ti­gen Re­cy­cling der Hül­le steht da­mit nichts im We­ge. Zur Be­schrif­tung der Ver­pa­ckung wird was­ser­ba­sier­te Far­be ver­wen­det, wo­durch bei der Ver­ar­bei­tung des Ab­fall­pro­dukts kei­ne Kon­ta­mi­na­ti­on durch Lö­se­mit­tel zu be­fürch­ten ist.

Je­des Gramm zählt - NOR­MA-Ein­satz für die Um­welt

Der Nürn­ber­ger Le­bens­mit­tel-Dis­coun­ter NOR­MA setzt sich seit Jah­ren für die ge­ziel­te Re­du­zie­rung von Plas­ti­k­ab­fäl­len ein. Da­zu wur­den be­reits die Ver­pa­ckun­gen zahl­rei­cher Pro­duk­te über­ar­bei­tet und durch res­sour­cen­scho­nen­de­re Al­ter­na­ti­ven er­setzt. In Fäl­len, bei de­nen bei­spiels­wei­se aus hy­gie­ni­schen Grün­den nicht auf Kunst­stoff ver­zich­tet wer­den kann, senkt das Un­ter­neh­men - in en­ger Ab­stim­mung mit den Part­nern und Her­stel­lern - die Ver­pa­ckungs­di­cken, um zu­min­dest we­ni­ge Gramm ein­zu­spa­ren. In der Sum­me konn­te NOR­MA so den Kunst­stoff­ver­brauch be­reits dras­tisch re­du­zie­ren und trägt sei­nen Teil zum Schutz der Um­welt bei.

 

In­halt
01.04.2021 – NOR­MA ver­kauft Mi­ne­ral­was­ser von SURF künf­tig in res­sour­cen­scho­nen­den rPET-Fla­schen
29.03.2021 – NOR­MA-Bio-Mehl, -Zahn­pas­ta und -Waschlo­tion von ÖKO-TEST er­neut für sehr gu­te Qua­lit...
24.03.2021 – Co­ro­na-Selbst­test für 4,79 Eu­ro ab so­fort bei NOR­MA er­hält­lich
19.03.2021 – NOR­MA be­dankt sich in der Co­ro­na-Pan­de­mie fi­nan­zi­ell bei sei­nen Mit­ar­bei­ten­den
03.03.2021 – NOR­MA Con­nect er­wei­tert sein Pre­paid-Port­fo­lio im D-Netz der Te­le­kom
02.03.2021 – NOR­MA-Sham­poo und -Haus­halts­tü­cher von ÖKO-TEST für "gut" be­fun­den
19.02.2021 – Sü­ße Vor­freu­de auf Os­tern mit NOR­MA
18.02.2021 – NOR­MA zum 12. Mal in Fol­ge als Bio-Ge­samt­sie­ger aus­ge­zeich­net
15.02.2021 – NOR­MA er­setzt Kunst­stoff­ver­pa­ckung der Bio-Kräu­ter durch Pa­pier
02.02.2021 – ÖKO-TEST be­wer­tet NOR­MA-Corn­fla­kes mit dem Prä­di­kat "sehr gut"
26.01.2021 – NOR­MA-Min­dest­lohn ein wei­te­res Mal an­ge­ho­ben
05.01.2021 – NOR­MA er­neut drei­fach von ÖKO-TEST aus­ge­zeich­net
NOR­MA News aus 2020
NOR­MA News aus 2019
NOR­MA News aus 2018
NOR­MA News aus 2017
NOR­MA News aus 2016
NOR­MA News aus 2015

 

Der ex­pan­si­ve Dis­coun­ter NOR­MA mit Haupt­sitz in Nürn­berg ist in Deutsch­land, Ös­ter­reich, Frank­reich und Tsche­chi­en mit be­reits
mehr als 1.450 Fi­lia­len am Markt.

 

Pres­se­kon­takt:

Kat­ja Heck
NOR­MA Le­bens­mit­tel­fi­li­al­be­trieb Stif­tung & Co. KG
Lei­te­rin Wer­bung und Kom­mu­ni­ka­ti­on
Man­fred-Roth-Stra­ße 7
D-90766 Fürth
k.heck@­nor­ma-on­line.de